[Gewinnspiel / Verlosung und Rezension] Giancarlo Macri, Carolina Zanotti, Mauro Sacco & Elisa Vallarino: Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns. 360 Grad Verlag, Leimen 2019

Wie wir unsere Erde NICHT behandeln sollen!

Der Klimawandel und unser Beitrag dazu ist in aller Munde. Wenn man mit seinen Kindern darüber sprechen möchte, was dazu führte, bietet sich das Buch Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns von Giancarlo Macri, Carolina Zanotti, Mauro Sacco & Elisa Vallarino an. Nicht nur die Texte führen uns vor Augen, wie es um unserer Erde steht, auch die Illustration und die Gestaltung des Buches zeigt auf eindrucksvolle Weise, was uns droht, wenn wir uns nicht besser um unsere Erde kümmern.

Ihr habt die Möglichkeit, ein Hardcover Exemplar zu gewinnen!
Mehr dazu unten.

Der Autor:innen und die Illustrator:innen

Giancarlo Macrì ist Schauspieler und Musiker und bekannt durch Theater, Fernsehen und Radio. Er veröffentlichte bereits mehrere Bilderbücher. Neben Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns erschien auch sein Buch Die Mauer im 360 Grad Verlag.
Carolina Zanotti ist Journalistin und Autorin. Sie schrieb bereits mehrere Geschichten für Kinder und hat ebenfalls an Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns sowie Die Mauer mitgewirkt.
Mauro Sacco & Elisa Vallarino sind die Illustratoren, die dem Buch Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns seine besondere Aussagekraft verliehen.

© 360grad

Inhalt

„An alle Bewohner der Erde: Macht nicht den gleichen Fehler wie wir …“ (Klappentext)

„Warum zerstören wir unsere Welt? Ist es zu spät für die Rettung der Erde? Das Schicksal unseres Planeten liegt in den Händen der Menschen, vor allem der kommenden Generationen. Ein Brief von einem anderen Planeten beschreibt, was passieren kann, wenn man nicht auf seine Umwelt achtet. So erzählt dieses Buch auf einfache und elementare Weise von den Ursachen für die Zerstörung der Umwelt durch den Menschen.“ (Produktbeschreibung)

Kritik und Fazit

Auf dem Cover haben die Illustratoren einen Planeten Erde geschaffen, der die Vielfalt unserer Welt darstellt. Mit Miniaturen aus der Pflanzen- und Tierwelt ist hier eine runde Erde gezaubert worden, in deren Mitte der Titel des Buchs prangt. Darunter der Zusatz „wenn wir sie schützen, beschützt sie uns“. Der Hintergrund ist dunkel gehalten, und das zieht sich auch durch das gesamte Buch hindurch.

Zunächst einmal ist von dem fiktiven Planeten Globux die Rede. Wie er erst aussah und sich im Laufe der Zeit durch den Einfluss der Bewohner verändert hat. Den einst fruchtbaren und gesunden Planeten hat die Menschheit Stück für Stück zerstört. Ganz so, wie es auch mit unserem Planeten Erde gerade passiert. Die Zerstörung des Planeten Globux wird dabei mit einer immer kleiner werdenden Buchseite dargestellt, dahinter ist nur Schwärze zu sehen.

… und ein Teil des Planeten verschwand …

(G. Macri, C. Zanotti, M. Sacco & E. Vallarino: Unsere Erde)

Die meisten Seiten sind mit eher wenig Text versehen. Schonungslos und prägnant wird die Zerstörung des Planeten geschildert. Der ein oder andere mag dies vielleicht als zu hart für ein Kinderbuch empfinden. Ich sehe das nicht so. Es ist eindrücklich und es ist NOCH ein fiktiver Planet. Mit dem Brief von den Einwohnern dieses fremden Planeten am Ende der Geschichte wird eine Parallele zu unserer Erde gezogen. Spätestens seit Greta Thunbergs Klimastreik sind auch die Kinder unseres Planeten hellhörig geworden. Sie wollen etwas tun. Hier spielt aber auch die Erziehung durch uns Erwachsene mit. Wir können Ihnen die Tatsachen vermitteln – und hier ist dieses Buch wirklich hilfreich – oder wir können sie von all dem fern halten, bis es zu spät ist, um etwas zu verändern.

Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns ist ein Buch das aufwecken will. Es ist noch nicht zu spät, sich für unsere Welt einzusetzen, aber es ist auch höchste Zeit etwas zu tun. Um Kindern leicht und eindrucksvoll Ursachen für die Probleme auf unserem Planeten zu schildern, bietet sich dieses Buch definitiv an. Nicht nur die Worte sprechen für sich, auch die Gestaltung macht nicht nur den Kindern sondern auch uns Erwachsenen wieder ganz deutlich, dass es Zeit ist, zu handeln. Auch wenn das Buch vielleicht deprimierend sein kann, so hilft es der Erde nicht, wenn wir Bewohner weiter die Augen vor Tatsachen zu verschließen. Wegschauen löst Probleme nicht.

*Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.*

Giancarlo Macri, Carolina Zanotti, Mauro Sacco & Elisa Vallarino
Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns
32 Seiten
ab 3 Jahren
ISBN 978-3-9618-5528-5

Um ein Exemplar von Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns gewinnen zu können, hinterlasst mir einen Kommentar, in dem ihr mir verratet, wie ihr unserer Erde helfen wollt. Schon springt ihr in den Lostopf.

Wenn ihr doppelt oder dreifach in den Lostopf springen wollt, liked meine Facebook-Seite sowie die des Verlags und/oder folgt mir und dem Verlag auf Instagram und postet unter den entsprechenden Beiträgen zur Verlosung einen Kommentar. Follow-Unfollow-Kandidaten werden bei den folgenden Gewinnspielen nicht mehr berücksichtigt.
Ich freue mich, wenn ihr durch Teilen in eurer Story auf mein Gewinnspiel aufmerksam macht. Dafür landet auch ein Extralos im Topf.

Das Gewinnspiel endet am 30.09.2022 um 20 Uhr. Verlost wird unter allen Teilnehmern ein Exemplar des vorgestellten Buches. Der Gewinner wird per Zufall ausgelost und unter diesem Beitrag, sowie unter dem Facebook Post und auf Instagram bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung startet am 23.09.2022 und endet am 30.09.2022 um 20 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer einen Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der hier und/oder den Facebook/Instagram Post kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird öffentlich bekannt gegeben.

• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über einen Kommentar im Facebook Post auf Instagram sowie hier informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog www.buecherhausen.de.
• Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Viel Glück!

8 Gedanken zu „[Gewinnspiel / Verlosung und Rezension] Giancarlo Macri, Carolina Zanotti, Mauro Sacco & Elisa Vallarino: Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns. 360 Grad Verlag, Leimen 2019

  • 25. September 2022 um 6:07
    Permalink

    Hallo, wir wollen das Reisen mit dem Flugzeug, Schiff oder Auto reduzieren, um unsere Abgase zu minimieren, und mehr mit Bus, Bahn und Fahrrad unterwegs sein. Auch Plastikverpackungen wollen wir weniger verbrauchen. Und weniger Fleisch und Tierprodukte konsumieren, um den CO2 Ausstoß zu reduzieren. Wir werden auch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installieren lassen, um die Umwelt zu schonen.
    Ansonsten machen wir aber auch jetzt schon viel für die Umwelt: wir recyceln nahezu alles, brauchbare Sachen kommen in die Spende und nicht in den Müll, keine unnötige Wasserverschwendung, wilder Vorgarten für die Insekten und manchmal auch Müll auf Spaziergängen einsammeln.

    Antwort
    • 25. September 2022 um 7:38
      Permalink

      Wow, das ist eine Menge und wirklich sehr vorbildlich 👍

      Antwort
  • 30. September 2022 um 9:37
    Permalink

    Hallo wir versuchen derzeit unsere Ernährung umzustellen vegetarisch klappt schon sehr gut vegan wäre das Ziel. Wenn wir Fleisch kaufen dann nur von einem Bauernhof hier bei uns im Ort dort wird nur geschlachtet wenn wirklich alles komplett verwertet werden kann. Außerdem versuchen wir so gut es geht auf das Auto zu verzichten fahren ein Hybrid Fahrzeug was wenn es irgendwann nicht mehr fährt gegen ein Elektrofahrzeug ersetzt wird. Urlaube machen wir immer ohne Flugzeug wenn möglich auch nur kurze Strecken mit dem Auto ansonsten gerne mit der Bahn. Wie versuchen auf so viel Plastik wie möglich zu verzichten kaufen regional ein oder Pflanzen selbst Lebensmittel an. Für die Zukunft wollen wir versuchen uns mehr bei Umweltschutzprojekten einzubringen

    Antwort
    • 30. September 2022 um 9:45
      Permalink

      Das sind viele wichtige Dinge. Es ist schön zu sehen, dass auch andere die Dringlichkeit der Sache ernst nehmen.

      Antwort
  • 30. September 2022 um 11:03
    Permalink

    Hallo, wir arbeiten daran in unserem Alltag und Haushalt das Plastik zu reduzieren in dem wir nach Alternativen schauen und das Plastik damit dauerhaft ersetzen. Außerdem probieren wir Obst und Gemüse aus der Region zu kaufen und/oder im Supermarkt darauf zu achten, dass Fleisch, Obst und Gemüse aus der Region kommen bzw. wir nur regionale Nahrungsmittel (auch deutschlandweit aber möglichst nicht aus Übersee oder Tomaten aus Spanien) kaufen. Wir recyclen alles was geht, benutzen überwiegend natürliche Putzmittel und Kosmetik z.B. Seife und Shampoos). Und am Allerwichtigsten – wir klären unsere Kinder über die Dringlichkeit des Umweltschutzes auf damit ihr Bewusstsein dafür geschärft wird und sie es hoffentlich besser machen als wir.

    Antwort
    • 30. September 2022 um 11:38
      Permalink

      Ja, es ist so wichtig auch unsere Kinder mit ins Boot zu holen und sie eben nicht vor allem Unangenehmen abzuschirmen. Toll, dass ihr euch an so vielen Stellen bemüht.

      Antwort
    • 1. Oktober 2022 um 13:23
      Permalink

      🎉Herzlichen Glückwunsch liebe Cherilyn! 🎊
      Du hast gewonnen!!!
      Bitte lass mir deine Postadresse zukommen, damit sich das Buch so schnell wie möglich auf den Weg zu dir machen kann.

      Antwort
  • 1. Oktober 2022 um 13:22
    Permalink

    Die Glücksfee hat ausgelost und der Gewinner von „Unsere Erde – Wenn wir sie schützen, beschützt sie uns“ steht fest
    .-. _.-.
    Trommelwirbel

    Es ist…

    Cherilyn
    (Teilnahme über meinen Blog)
    🎉Herzlichen Glückwunsch! 🎊
    Bitte lass mir deine Postadresse zukommen, damit sich das Buch so schnell wie möglich auf den Weg zu dir machen kann.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.