Adam Preuß & Charis Bartsch: Schottland for kids. World for kids, Berlin 2020

Nicht wirklich ein Reiseführer, aber ein großartiges Buch über Schottlands Landschaft und Bewohner!

Nach Schottland möchte ich ja spätestens seit ich das Buch By Your Side von Beth Anne Miller gelesen und mich in die Landschaft, die Bewohner und das Leben dort verliebt habe. Ich freute mich also wirklich sehr, als ich auf der Buch Berlin kids in diesem Jahr beim Verlag World for kids auf das Buch Schottland for kids von Adam Preuß und Charis Bartsch gestoßen bin. Während der Roman By Your Side ja eher eine erwachsene Leserschaft anspricht und so auch den Blick auf jene Zielgruppe richtet, findet man in Schottland for kids viele Informationen über Land und Leute, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind und so sicherlich auch meine Kinder begeistern werden, wenn wir es denn dann irgendwann endlich mal selbst nach Schottland schaffen sollten.

Der Autor und die Illustratorin

Adam Preuß ist ein großer Fan von Schottland. Er reiste schon mehrfach mit seiner Familie durchs Land und kennt daher Land und Leute inzwischen sehr gut. Schottland for kids ist sein erstes Buch.
Charis Bartsch ist Illustratorin und lebt in Berlin. Den Charakter des Jungen Tim erschuf sie für sämtliche Reiseführer des World for kids Verlags. Er darf nun die Welt erkunden.

© World-for-kids

Inhalt

„Geheimnisvolles Schottland!
Nessi, Süßes zum Tee und Sir William Wallace – das ist Schottland für Kinder! Geschichten über das Land, seine Tiere, die wichtigsten Berufe der Schotten und die spannendsten Kämpfe der Clans – mit Schottland for kids tauchen Kinder ein in die mystische Welt auf der Insel.
Viel Platz zum Malen, Spielen und selbst kreativ werden – und vor allem eine Entdeckungsreise für neugierige Kids.“
(Klappentext)

Kritik und Fazit

Auf dem Cover sehen wir einen Jungen der Dudelsack spielt. Im Hintergrund eine Burg, Schafe und eine Wiese mit bergiger Landschaft und Wasser in Form von Fluss oder See. Alles Dinge, die typisch für Schottland sind und so den Inhalt des Buches gleich super eindrücklich vermitteln.

Mit leicht verständlicher Sprache beschreibt der Autor Adam Preuß Land und Leute Schottlands. Das Buch ist dabei sehr gut strukturiert. Vom Leben, über Tiere, Essen, Clans, Tartans, Berufe, Highland Games und historische Ereignisse wird alles Stück für Stück abgehandelt. Lediglich das Kapitel „Midges und Highland games“ irritierte mich. Was haben Mücken mit den schottischen Spielen zu tun und wieso lernt man in dem Teil Kompass und Karte zu nutzen? Hier waren wohl noch einige (auch wirklich spannende) Themen offen, die in ein gemeinsames Kapitel gesteckt wurden.

Zwischendurch gibt es außerdem noch eine spannende Geschichte über Loch Ness zu lesen, in welchem wiederum Fakten über Land und Leute eingeflochten sind. Die viele unterschiedlichen Illustrationen und Fotos bebildern die Texte sehr schön. Vielleicht hätte es ein paar mehr Landschaftsfotos geben sollen und ein Bild des typischen Schotten (im Buch findet einer zumindest Erwähnung) und der Jakobsmuschel, die vielleicht nicht jedem kindlichen Leser sofort ein Begriff ist. Aber da es schon viele Bilder und Zeichnungen gibt, gilt wie immer, alles bringt man nicht immer unter. Manches muss weichen, um den Umfang nicht zu sprengen.

Etwas Kritik an den Bohrinseln, der Schafzucht und der Waldrodung wäre meines Erachtens angebracht gewesen. Da es sich aber um einen Reiseführer und kein Buch zum Thema Umweltschutz handelt, lässt sich darüber sicherlich streiten und so ist es wohl eher meine subjektive Kritik, da mit das Thema Umweltschutz sehr am Herzen liegt.

Ein richtiger Reiseführer mit allen Sehenswürdigkeiten etc. wie man ihn sonst kennt, ist dieses Buch zwar nicht, aber es informiert einen sehr gut über das Land selbst und macht Lust, noch weitere Bände der Reihe zu entdecken. Die Welt ist groß und man bekommt ja leider immer nur einen Bruchteil davon zu sehen. Diese Reihe schafft da definitiv Abhilfe.

Schottland for kids ist ein tolles Buch über das schottische Land und Leben. Man erfährt einiges über die Gepflogenheiten der Schotten, ihre Geschichte und ihre Traditionen. Das Buch machte unheimlich Lust darauf, nach Schottland zu fahren und alles selbst sehen zu können. Ich hoffe wir als Familie schaffen es ganz bald selbst mal nach Schottland. Dann wird uns dieses Buch auf jeden Fall begleiten und einige Fragen, die dann vielleicht aufkommen, beantworten.

Adam Preuß & Charis Bartsch
Schottland for kids
128 Seiten
4-10 Jahre (und älter)
ISBN 978-3-946323-12-9

*Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.