Dr. Florian Huber & Uli Kunz: Ozeane – Die Meere erforschen und schützen (Reihe WA IST WAS, Band 143). Tessloff, Nürnberg 2021

Ein Blick in die Tiefen der Meere!

Die WAS IST WAS Bücher aus dem Tessloff Verlag, kennt vermutlich jeder. Schon als Kind begleiteten mich Titel wie Pferde oder Heimtiere. Die Aufmachung hat sich in der Zwischenzeit sehr verändert, ist bunter und ansprechender geworden. Die Bücher beinhalten aber immer noch genauso viel Wissen, wie man es von früher kennt. Das Buch Ozeane – Die Meere erforschen und schützen bot einige Informationen zu den verschiedenen Weltmeeren, deren Bewohner, aber auch deren Probleme, die wir Menschen ihnen zufügen. Ein gelungenes Informationspaket ist mit diesem Buch gelungen, ohne jüngere Leser zu überfordern oder zu langweilen.

Die Autoren

Dr. Florian Huber (geboren 1975) ist Meeresforscher und Unterwasserarchäologe. Er studierte Ur- und Frühgeschichte, Anthropologie, Nordische Philologie und Ethnologie. Später spezialisierte er sich auf die Unterwasserarchäologie sowie das Forschungstauchen. 2007 – 2013 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Schwerpunkt Unterwasserarchäologie und historische Archäologie. 2004 – 2014 war er dort Leiter der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie (AMLA).
Uli Kunz ist Meeresbiologe, Fotograf und Forschungstaucher. Seine Leidenschaft sind die Ozeane, wobei er bei seiner Arbeit meist in kaltem, schlammigen Wasser unterwegs ist und für das perfekte Motiv oftmals sehr lange ausharren muss.

© Tessloff Verlag

Inhalt

„Warum ist Meerwasser salzig und wie entstehen Ebbe und Flut? Was verbirgt sich in der Tiefsee? Unsere Ozeane sind voller Geheimnisse. Doch mithilfe modernster Technik sind Forscher diesen Rätseln jeden Tag auf der Spur. Komm mit in unsere Weltmeere und lernen ihre Bewohner kennen! Erfahre auch, warum unsere Ozeane bedroht sind und was wir tun können, um sie zu schützen.
Wusstest du, dass etwa 70 Prozent der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt ist?
Warum fürchteten sich die Menschen früher vor dem Meer?“
(Klappentext)

Kritik und Fazit

Schon das Cover zeigt, wie atemberaubend schön unsere Weltmeere sind. Gleichzeitig wird hier ein sauberes, blaues Wasser gezeigt, was wohl an den wenigstens Stellen auf unserem Erdball noch zu finden ist. Aber mit diesem Bild eines Fischschwarms und eines Hais darunter lädt das Buch gerade zu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Ein wenig Fernweh bekommt man gleich dazu.

Die Autoren beschreiben in leichten Worten und mit vielen anschaulichen Fotografien und Schaubildern einige Themen, die unsere Ozeane betreffen. Es gibt vier größere Kategorien: Faszination Meer, Meereskunde, Ozeane der Erde, Gefahren und Chancen. Alle Teile sind weiterhin in fünf bis sechs kleinere Kapitel unterteilt und bieten einiges an Wissen. Über die Entstehung der Ozeanien, den Aberglauben und mythische Wesen, die Erforschung der Meere, die Tiere die darin leben oder vom Meer abhängig sind, die Tiefsee mit all ihren faszinierenden Kreaturen, den Meeresboden, die Meeresbewohner bis hin zu den klimatischen Bedingungen und der Verschmutzung der Meere durch uns Menschen, aber auch die Gefahren, die das Meer beispielsweise in Form eines Tsunamis bringen kann, wird hier unheimlich viel Wissen in kompakter Art und Weise vermittelt. Abgerundet wird das Ganze mit einem Glossar, welches nochmals einige Begriffe kurz erklärt.

Lediglich hier und da hätte ich mir zu einzelnen Beschreibungen, wie beispielsweise einem Atoll oder den Mangroven noch weitere Bilder gewünscht. Vor allem, da, wo eben explizit Dinge beschrieben werden, die Kinder vielleicht noch nicht kennen und es daher Sinn machen würde, ein Foto hinzuzustellen. Allerdings gibt es im gesamten Buch wirklich viele Fotografien und Schaubilder zu entdecken, sodass es natürlich schwer ist, zu entscheiden, was eines weiteren Bildes bedarf und was nicht.

Ozeane – Die Meere erforschen und schützen ist ein tolles Buch mit kompakten Informationen zu den Weltmeeren, ihrer Entstehung, ihres Kreislaufs, ihrer Bewohner, ihrer Gefahren und ihrer Zukunft, welches jeden Leser begeistern wird, der sich für diese Thematik interessiert. Es bietet einen super Überblick zu den Ozeanen und gleichzeitig einen tollen Ausgangspunkt für weitere Recherchen. Ich will jetzt unbedingt noch mehr erfahren und werde sicherlich die WAS IST WAS Bände Tauchen, Klima, Geheimnis Tiefsee sowie Wale und Delfine näher in Augenschein nehmen.

Dr. Florian Huber & Uli Kunz
Ozeane – Die Meere erforschen und schützen
Reihe WA IST WAS, Band 143
48 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-7886-2114-8

Das Foto wurde am Stand in Binz auf Rügen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.