Tom Jackson & Ana Djordjevic: Atlas der Meere – Eine Reise durch die Wellen und in unbekannte Tiefen. moses Verlag, Kempen 2021

Ein informativer Schatz über alles im und ums Meer herum!

Die Meerwelt hat es mir in letzter Zeit angetan. Ich glaube das kam so richtig intensiv tatsächlich durch die Buchreihe Alea Aquarius. Wie vielfältig die Meerwelt ist und wie wichtig saubere Ozeane, das wird in den Romane ganz deutlich und weckte bei mir das Interesse, mehr über diesen faszinierenden Teil der Erde zu erfahren. Ich wollte also mehr über das Meer lesen und habe euch vor kurzem das WAS IST WAS Buch Ozeane – Die Meere erforschen und schützen zum Thema vorgestellt. Atlas der Meere – Eine Reise durch die Wellen und in unbekannte Tiefen strotzt nur so von Informationen und hier werden Themen angeschnitten, die ich so noch in keinem Sachbuch über Ozeane und Meere gelesen habe. Da geht es nicht nur um das Meer, seine Funktion für das Klima und die Meeresbewohner. Hier wird weitaus tiefer gegraben. Es geht um Eisberge, submarine Vulkane, Meeresinseln, Wellen, Tsunamis, Hurrikans und vieles mehr.

© moses. Verlag

Der Autor und die Illustratorin

Tom Jackson ist Autor. Er schreibt über naturwissenschaftliche Themen. Neben Büchern stammen auch Artikel für Kinder und Erwachsene aus seiner Feder. Er studierte Zoologie und arbeitete später als Tierpfleger. Außerdem forschte er in Simbabwe und in den Regenwäldern Vietnams. Tom Jackson arbeitet außerdem als Reiseschriftsteller und kam schon viel in der Welt herum. Inzwischen lebt er mit seiner Frau und drei Kindern in England, wo er weiterhin seiner schriftstellerischen Tätigkeit nachgeht.
Ana Djordjevic ist eine serbische Illustratorin welche dem Tauchgang in die Tiefen der Meere in dem Buch Atlas der Meere – Eine Reise durch die Wellen und in unbekannte Tiefen durch ihre Illustrationen Leben einhaucht.

© moses. Verlag

Inhalt

„Begib dich auf eine spannende Reise durch schäumende Meereswellen und an die tiefsten Stellen des Ozeans! Du segelst über die Weltmeere, tauchst mit dem U-Boot ab, erkundest den Ozeanboden, bestaunst farbenprächtige Korallenriffe und lernst die atemberaubende Vielfalt des Lebens im Meer kennen.
Welche Tiere lauern im »Reich der ewigen Finsternis«?
Was passiert, wenn ein unterseeischer Vulkan ausbricht?
Wie wirkt sich der Klimawandel auf unsere Meere aus?
Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Meere unserer Welt, findest du in diesem Buch!“
(Klappentext)

Kritik und Fazit

Sieht man das Cover, weiß man sofort, was einen erwartet. Vor dem blauen Hintergrund gibt es einige Meeresbewohner zu bestaunen und auch eine Taucherin. Nämlich jene, die uns später mit in die Tiefen der Meere nimmt und immer dabei ist, um auch bildlich zu zeigen, wie groß und außergewöhnlich unser Planet unter der Wasseroberfläche ist.

Ich hätte viel früher damit beginnen sollen, Kindersachbücher zu lesen. Hier wird einem auf leichte und angenehme Weise einiges an Wissen vermittelt, ohne dabei Langeweile aufkommen zu lassen oder zu trocken daher zu kommen. So auch in diesem Buch hier. Die einzelnen Textblöcke erzählen einem die wichtigsten Fakten zu der Vielfalt an Themen die das Meer umfassen. Da ist nichts langweilig oder anstrengend. Vielmehr hat man immer wieder Aha Effekte und ich war einfach begeistert, dass ich nach all meinen bisherigen Lektüren doch immer wieder neue Aspekte finden konnte. Dinge, die ich noch nicht wusste, oder auch Dinge, die mir entfallen waren.

© moses. Verlag

Die Illustratorin hat mit bunten und klaren Bildern ziemlich naturgetreu die verschiedenen Themen bebildert, sodass man sich alles, was beschrieben wird sehr gut vorstellen kann. Natürlich konnte sie nicht jeden Aspekt durch eine Illustration in Szene setzen, das würde wohl den Umfang des Buches sprengen. Aber den Großteil von dem, was dem Leser durch die Texte von Tom Jackson vermittelt werden soll, unterstützt sie wunderbar mit ihren Darstellungen.

Immer auf zwei Seiten wird sich dabei eines dieser vielfältigen Themen angenommen. So werden etwa 30 Themen besprochen. Von den Ozeanen im Allgemeinen über die Bewohner der Meere, die verschiedenen Zonen darin, Vulkane, Inseln, Wellen, Strömungen, Korallenriffe und noch viele weitere Dinge, die man im und um das Meer herum entdecken kann, die es ausmachen und eine ganz fantastische Welt offenbaren.

Atlas der Meere – Eine Reise durch die Wellen und in unbekannte Tiefen ist ein äußerst vielfältiges Sachbuch für Kinder ab 8 Jahren, was über übliche Themen von Sachbüchern jener Art hinausgeht. Auf 64 Seiten erfährt man unheimlich viel über die Meere, deren Bewohner und wie wichtig es ist, jene zu schützen, damit wir noch lange eine lebenswerte Erde zum Bewohnen haben.

Tom Jackson & Ana Djordjevic:
Atlas der Meere – Eine Reise durch die Wellen und in unbekannte Tiefen
64 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-9645-5133-7

*Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.